Menü

Reiseziele Dänemark & Urlaubsziele Dänemark

In Deutschland zählt Skandinavien seit langem zu den beliebtesten Reisezielen. Kein Wunder: Schon Nachbar Dänemark lockt mit einer unnachahmlichen Mischung aus ruhiger Natur und modernem Stadtleben. Die freundlichen Einheimischen heißen jedermann willkommen.

Urlaub im Ferienhaus buchen: www.daenemark-ferienhaus-mieten.de

Dänemark unterteilt sich grundsätzlich in das große Festland Jütland, welches an Deutschland anschließt, sowie den Inseln Fünen und Seeland im Osten. Hier, nahe der schwedischen Grenze, liegt die Landeshauptstadt Kopenhagen. Die bunte Metropole gehört zweifelsohne zu den Highlights jeder Dänemark-Reise. An Sehenswürdigkeiten wie den Häuserreihen von Nyhavn, der Skulptur der Kleinen Meerjungfrau und dem historischen Vergnügungspark Tivoli führt kein Weg vorbei.

 

 

Mit einer ähnlichen Vielfalt überraschen Odense, der Geburtsort des Dichters Hans Christian Andersen, die Shoppingmeilen in den Häfen von Esbjerg und das kleine Ribe, die älteste Stadt des Landes. Auch Aarhus mit seinem Altstadt-Freiluftmuseum Den Gamle By, dem Kunstmuseum und der Fußgängerzone als attraktive Shoppingmeile, ist ein beliebtes Reiseziel.

Wenngleich in den Städten das Fahrrad regiert, hat sich Dänemark in den letzten Jahrzehnten auch zu einem Paradies für Autofahrer entwickelt. Von den annähernd 500 kleineren Inseln ist zwar nur ein Bruchteil bewohnt, doch selbst die entlegensten Plätze sind durch Brücken mit dem Festland verbunden. Ansonsten stehen regelmäßige Fähren zur Verfügung.

Das unter Anglern beliebte Bornholm etwa ist nur mit einer solchen zu erreichen. Die Insel ist unter Naturliebhabern bekannt für ihre grünen Hänge und die eigene Bisonherde. Kulturinteressierte hingegen können nach Samsø hinausfahren, wo malerische Dörfer mit zahlreichen Ausstellungen aufwarten.

Mehr Infos und Angebote zu Bornholm auf www.ferienhaus-bornholm-mieten.de

Über 7.000 Küstenkilometer gilt es zu erkunden, an denen hinter wilden Dünen meist ein Sandstrand wartet. Ungezähmt präsentiert sich das Meer auf Seite der Nordsee, wärmer und milder an der Ostsee. Für Familien lohnen sich demnach die Strände von Marielyst oder Hestehoved, die eine kinderfreundliche Atmosphäre bieten und wo man jederzeit ein schönes Ferienhaus mieten kann.

Mehr Infos und Angebote zu Marielyst auf www.ferienhaus-marielyst.info

An der Nordsee sind vor allem die Küsten vor Søndervig und Blåvand mit ihrem weißen Sand und klaren Wasser zu empfehlen. Auch hier gibt es Ferienhäuser in allen Größen, teils sogar mit Meerblick, direkt am Strand. Die Weite lädt zu endlosen Spaziergängen ein.

Mehr Infos und Angebote zu Søndervig, Blåvand, Blokhus, Henne Strand und Vejers Strand gibt es auf:

- www.ferienhaus-sondervig.de

- www.ferienhaus-blavand.info

- www.ferienhaus-blokhus-daenemark.de

- www.ferienhaus-henne-strand.info

- www.ferienhaus-vejers-strand.info

Spektakulär ist ein Besuch von Grenen, der Speerspitze des Nordens, an der die beiden Meere nur ein paar Meter vor der Küste in tosenden Wellen aufeinandertreffen. Viele Wanderwege führen durch die Dünen der Gegend und informieren über historische Begebenheiten. Selbst das Licht wirkt hier so besonders, dass nicht wenige Maler sich davon zu großen Kunstwerken verzaubern ließen. Übernachtungsmöglichkeiten gibt es im nahen Skagen. Die erdfarbenen Häuser mit den roten Dächern besitzen ein wunderbar maritimes Flair. Unbedingt sollte ein Essen in einem der lokalen Fischrestaurants eingeplant werden.