Reiseziele nach Monat

- Urlaubsziele Januar

- Urlaubsziele Februar

- Urlaubsziele März

- Urlaubsziele April

- Urlaubsziele Mai

- Urlaubsziele Juni

- Urlaubsziele Juli

- Urlaubsziele August

- Urlaubsziele September

- Urlaubsziele Oktober

- Urlaubsziele November

- Urlaubsziele Dezember

- Urlaubsziele 2018

Ferien & Feiertage

- Kurzurlaub Pfingsten

- Kurzreisen Silvester

Spezielle Urlaubsziele

- Badeurlaub im Winter

- Beliebteste Urlaubsziele

- Günstige Urlaubsziele

- Party Urlaubsziele

- Reisen für Singles

- Schöne Urlaubsziele

- Strandurlaub (Sommer)

- Urlaubsziele im Winter

Reiseziele

- Peloponnes

- Reiseziele Deutschland

- Reiseziele Europa

- Reiseziele Italien

Tipps

- Beste Reisezeit

Service

- Impressum & Kontakt

- Beliebte Urlaubsziele

Kurzurlaub Pfingsten 2018

Ein Kurzurlaub über Pfingsten am langen Pfingstwochenende ist bei vielen Touristen sehr beliebt. Da Pfingsten ein variabler Feiertag ist und entweder in den Mai oder in den Juni fällt, ist die Schönwettergarantie (je nach Reiseziel) schon recht hoch. Unternehmungen in der Natur, Entspannen und dem Alltagsstress entfliehen, Zeit mit der Familie verbringen oder einfach nur den Hobbies nachgehen- all das kann man bestens mit einem Kurzurlaub über Pfingsten verbinden. Die Feiertage für Pfingsten 2018 liegen übrigens relativ spät Anfang Juni.

>>> Reiseangebote finden und online buchen in unserem Online Reisebüro

Wellness und Entspannen sind zwei der Topthemen bei Kurzreisen. Raus aus dem Alltag, die Seele baumeln lassen und etwas für den Körper und die Gesundheit tun, dafür offerieren Wellnesshotels ganz verschiedene Angebote.

Egal ob in Deutschland, Österreich, der Schweiz, in Italien, Frankreich oder in Tschechien, die meisten Care Hotels befinden sich inmitten von traumhaften Landschaften. Diese runden das Wohlfühlprogramm ab, denn was gibt es Schöneres als einen romantischen Spaziergang durch idyllische Regionen.

Ein Romantikurlaub ist auch bei Pärchen eine gelungene Abwechslung zum „normalen Leben“. Romantische Hotels bieten eine Fülle an verschiedenen Extras, so stehen z.B. Candlelight Dinners, Massagen und auch das gewisse Etwas an Luxus auf dem Tagesprogramm. Da sich die meisten dieser Hotels in ruhiger Lage befinden, laden auch hier Wanderwege zu Unternehmungen in die Natur ein.

Ebenso bieten sich die Pfingstfeiertage auch für eine Städtereise an. Als Urlaubsziele in Deutschland sind dabei vor allem Berlin, Hamburg, Dresden, München oder Stuttgart zu nennen. Neben interessanten Sehenswürdigkeiten kann man hier beispielsweise auch tolle Musicalvorstellungen buchen.

Tipp: Hier werden verschiedene Reisearten für einen Wochenendtrip vorgestellt.

Außerhalb von Deutschland sind sicher Urlaubsziele in Europa wie Rom, Mailand, London, Paris, Wien, Stockholm, Prag, Kopenhagen, Lissabon oder auch Lissabon eine Reise wert. Um die Anreisezeit so kurz wie möglich zu gestalten, kann man auf die City Angebote der verschiedenen Fluggesellschaften zurückgreifen. Natürlich sind auch Busse, Bahnen oder der eigene PKW Anreisealternativen.

Tipp: Auf www.pfingsten-2018.de gibt es die Termine der Pfingstfeiertage und der Pfingstferien 2018. Außerdem fällt der katholische Fronleichnam Feiertag in die Pfingstferien, so dass Urlauber in BW und Bayern an Fronleichnam je einen Urlaubstag sparen können.

Familien mit Kindern nutzen die Pfingstferientage ebenfalls gerne zum Verreisen. Im Mittelpunkt dieser Zielgruppe stehen dabei die Familienhotels. Hier wird von geschulten Animateuren ein abwechslungsreiches Tagesprogramm angeboten. Viele verfügen außerdem über ein Hallenbad sowie Indoor- und Outdoor Spielplätze. So kommt garantiert keine Langeweile auf. Gerne wird dabei auch ein Besuch im Freizeitpark oder Erlebnispark gemacht, entweder als Tagesausflug, oder als Kurztrip mit Übernachtung im Hotel. Eine Übersicht gibt es auf dieser Webseite. Sind die Kinder noch kleiner, reicht oft auch der Besuch in einem Märchenwald.

Wer dagegen eine Unterkunft mit großem Freizeitangebot sucht, für den ist sicher ein Ferienpark die richtige Lösung, denn hier gibt es eine große Auswahl in ganz Deutschland und die Ausstattung beinhaltet oft viele Einrichtungen und Attraktionen für Kinder. Darüber hinaus gibt es häufig auch ein (teils subtropisches) Erlebnisbad, sowie ein gutes Sportangebot und meist auch Wellnessangebote.

Oder wie wäre es stattdessen ganz originell mit einer Übernachtung in einem Baumhaus? Das ist doch mal etwas ganz originelles und der Papa kann sich auch gleich einen Kindheitstraum erfüllen. Eine Übersicht gibt es hier.

Beliebte Familienhotels befinden sich im Bayerischen Wald, im Allgäu, an der Nord- und Ostsee, im Harz sowie in Österreich und in Italien. Vor allem der Gardasee und die italienische Adria sind Urlaubsziele in Italien in denen man schon jetzt einen Badeurlaub verbringen kann.

Natürlich darf auch bei vielen Menschen der Sport nicht zu kurz kommen. Um einen gezielten Sporturlaub zu verbringen, bieten sich die freien Tage über Pfingsten geradezu an. Wanderungen durch die deutschen Mittelgebirge, Nordic Walking Touren entlang beeindruckender Seengebiete, Mountainbiking in den Alpen oder Golfen auf den toll angelegten Golfplätzen in Süddeutschland, all das ist bei einem Sporturlaub in Deutschland möglich.

Um bereits viele Aktivitäten im Reisepreis inkludiert zu haben, lohnt sich die Buchung einer Clubanlage in Deutschland, Österreich oder der Schweiz. Hier hat man außerdem die Möglichkeit neue Sportarten für sich zu entdecken.